Kölner Tantra Freunde in Köln gesucht!

Tantrabörse - Jetzt Testen!

Thommy | sucht Tantrapartner aus Köln

Über mich
Hallo bin Thomas aus Köln und suche eine Tantra Partnerin für gelegentliche Treffen.
Interessen
Sauna, Kino, Natur, Essen gehen, Spontanaktionen, Frühstückstreff, Erotisches, Lesen, Musik - Allgemein, Geocaching, Tantra, Mystik, Massagen, Neue Leute kennenlernen, Filme Abend, Kuscheln, Fondueabend, Kuschelparty

Ulrich | sucht Tantrapartner aus Köln

Über mich
IN LETZTER BEWEGT MICH BESONDERS, DASS IMMER ÖFTER PORTALE IM INTERNET AUFTAUCHEN, DIE TANTRA VERUNGLIMPFEN UND ALS FRAUENFEINDLICH HINSTELLEN. BESONDERS EINIGE FEMINISTINNEN UND LESBEN WERFEN ANHÄNGERN DES TANTRA FAUENMISBRAUCH UND UNTERFRÜCKUNG VOR. SIE SCHRECKEN NICHT DAVOR ZURÜCK, BREITGESTREUTE LÜGEN UND VERUNGLIPFUNGEN ÜBER ANHÄNGER VON TANTRA ZU VERBREITEN. Wir sollten uns immer offen sagen, was wir wollen und erträumen, was wir uns wünschen von einander, denn nur dann hat die Verbindung, wie immer sie auch sein mag, Bestand. Schreibe mir, was aus deinem Herzen kommt, was du dir wünschst und ich werde dir immer antworten. Ich bin Theaterwissenschaftler und arbeite gelegentlich im Ausland. Schon vor vielen Jahren habe den Titel eines Tantrameisters nach einer Ausbildung in Vancouver in Madras (Indien) erworben. Tantra erfahrene Menschen wissen, was das bedeutet. Ich lebe Tantra nach dem alten buddhistischen Rutualen. Meine Orte in Deutschland sind Köln, Mainz und Berlin. "Wie gäbe es Seligkeit, wäre dein Körper nicht Wirklichkeit? Unmöglich, von Glückseligkeit zu sprechen ohne Tantra. Glückseligkeit umschließt (durchdringt) dein lebende Wesen, sodaß das Umschließende selbst das Umschlossene ist. Wie der Wohlgeruch einer Blume nicht duften würde ohne die Blume, so wäre nicht wirklich Glückseligkeit, wären Form und dergleichen nicht Wirklichkeit." ______________ Ich werde stets hungrig bleiben auf Tantra. Darum habe ich überhaupt keine Angst, mich zu offenbaren und will alles, nur eines sicher nicht, mich zurückhalten. Denn das wäre eine Katastrophe für mich, für den Genuss, den Körper und meine Seele, die ich immer wieder spüren möchten. Jeder Tropfen Blut, der durch meine Adern fließt, bestätigt es immer wieder und überall voller Glück, in diesem Körper wohnt unendliche Lust, aalt sich Leidenschaft direkt unter der Haut, dort ist jeder Millimeter Sprengstoff und das noch um ein vielfaches potenziert. Ich will nicht zurück, sondern weiter gehen auf diesem Weg, möchte all diese Lust immer aufs neue leben. Ich will dafür sorgen, dass der Tantrabaum allezeit behütet und gepflegt wird, so dass er immer lächelnd 1000 Blüten trägt und ich jederzeit neue aufregend Früchte ernten und genießen kann. ________________ "Eingedrungen ins Innerste, tiefer, immer tiefer, wilde Wollust schenken und uns fessseln. Hände zärtlich streichelnd, dich halten und drücken, Tränen der Lust spenden und Tränen der Erleichterung. Sagen, was wir fühlen, und dabei spüren, was geschieht geistiges Versinken in freiwilliger Unterwerfung. Erbeben, Zittern, Riechen, Schmecken, Fühlen Erwachen der absoluten Hingabe Hingabe für Stunden Nein, für eine Zeit, wer weiß wie lang." _________________ Wenn ich so richtig erschöpft in den Kissen liege, lese ich oft SENACA "Das Leben ist kurz" - de brevitate vitae - in dem der römische Philosoph dazu aufruft, in Übereinstimmung mit der Natur zu leben, vor allen Dingen immer total den Gefühlen nachzugeben, nur so ist das Leben erfüllt und glücklich. Habgier, Neid, Eifersucht, aber auch übermäßige Trauer, Schwarzseherei sind Hindernisse auf dem Wege zum Glück. Danach streben sollte jeder, und er wird bald merken, das nur so das Leben freier, zufriedener und glücklicher sein kann. Wenn wir so leben, wie es SENECA beschreibt, ist unser Leben von Glück und Zufriedenheit erfüllt, und es fällt und am Schluss nicht schwer, aus dem Leben scheiden zu müssen. Genießen wir unser Leben, beglücken wir uns, lassen wir uns fallen und geben wir uns das, was uns fehlt ohne wenn und aber.....GLÜCKSELIGKEIT.
Wünsche
ich wünsche mir eine aufgeschlossene und sinnliche Partnerin mit einer starken Libido
Interessen
Natur, Fotografieren, Kochen, Essen gehen, Kunst, Theater, Musik - Jazz, Musik - Rock, Musik - Soul, Erotisches, FKK, Buddhismus, Gesundheit, Tantra, Kuscheln, Partnersuche, Bauchtanz

Mike | sucht Tantrapartner aus Köln

Über mich
Junge sportlicher Typ
Hobbies
Sport,tantra und fkk
Interessen
Sauna, Partys, Fußball, FKK, Tantra, Massagen, Gardasee

Tantra Hürth | Frechen | Tantra Bergisch Gladbach | Tantra Wesseling | Niederkassel | Tantra Pulheim | Tantra Leverkusen | Tantra Brühl | Tantra Rösrath | Kerpen